Kanzlei Magdeburg

Rogätzer Straße 8 · 39106 Magdeburg
Telefon: +49 (0)391 629190 · Telefax: +49 (0)391 6291923 

 

Magdeburg ist die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts und mit 1.200 Jahren zugleich eine der ältesten Städte in den östlichen Bundesländern. Kaum eine andere Stadt im mitteleuropäischen Raum hat eine vergleichbar bewegte historische Vergangenheit wie sie. Einst Kaiserresidenz, Hansestadt und preußische Festung wurde Magdeburg mehrfach von Krieg und Zerstörung heimgesucht. Doch immer wieder gab sie sich eine neue Zukunft und wurde neu aufgebaut. Zum kulturellen Erbe gehören der Dom und das Kloster Unser Lieben Frauen. Neue Attraktionen sind das Wasserstraßenkreuz und das Hundertwasserhaus.  Viele bedeutende Persönlichkeiten haben ihre Spuren  in Magdeburg hinterlassen; zu denken ist an Otto-von-Guericke, der große Sohn der Stadt, Universalgenie und Namensgeber der Universität, an Martin Luther, der die Welt revolutionierte, oder an Eike von Repgow als Verfasser des Sachsenspiegels.

Die Landeshauptstadt an der Elbe ist ein Wirtschaftsstandort mit besonderen Vorzügen: Die zentrale Lage in Europa mit einer exzellente Ausstattung an Infrastruktur und die traditionsreiche Entwicklung in Wissenschaft und Forschung bieten eine erfolgsversprechende Basis für Unter-nehmungen. Magdeburg verfügt über optimale Verkehrsanbindungen, bestens entwickelte Ge-werbeflächen und wissenschaftliches Umfeld. Die Stadt setzt besonders auf die innovative Weiterentwicklung des Maschinen- und Anlagenbaus, der Umwelttechnologie und Kreislauf-wirtschaft sowie der Gesundheitswirtschaft. Mit rund 17.000 Studenten an Universität und Hochschule sowie den zahlreichen Forschungsinstituten geht Magdeburg in die Zukunft. Kulturevents, Theater- und Musikfestivals, mitreißende Sportveranstaltungen und eine attraktive City sind Zeichen der lebendigen Stadt.